Unsere Grundschule

Am Fuße des Collms, zwischen Oschatz und Luppa, direkt an der B6, befindet sich unsere kleine Grundschule. Das Gebäude der ehemaligen Oberschule wurde 2005 / 2006 liebevoll komplett saniert und beherbergt nun sowohl unsere Klassen 1 bis 4 als auch den Hort. Im Sommer 2018 haben wir ein neues Dach erhalten und 2020 in der unteren Etage neue Fenster.
Wir sind eine einzügige Grundschule mit sechs Stammlehrern und Gastlehrern. Zur Zeit besuchen 77 Kinder unsere Schule. Unser Einzugsbereich umfasst aus der Gemeinde Wermsdorf die Orte Luppa, Calbitz, Malkwitz, Lampersdorf und Collm.

Weihnachtskonzert

Sehr geehrte Eltern, liebe Kinder,
in diesem Jahr wollen wir uns mit einem Weihnachtskonzert unserer Musikschule Binkenstein sowie des Chores der Calbitzer Schüler auf die Advents- und Weihnachtszeit einstimmen.
Dazu sind Kinder, Eltern, Großeltern, sowie Verwandte und Bekannte recht herzlich am Freitag, dem 9.12.2022, um 17 Uhr in die Kirche Calbitz eingeladen.

Wir freuen uns auf viele Besucher und eine schöne weihnachtliche Stunde, bitten allerdings um Verständnis, dass die Kirche nicht geheizt werden kann.

Herzlichst Ihr Team der Grundschule und des Hortes Calbitz.

Baumaßnahmen in Calbitz

Liebe Eltern,
es wird gebaut: Bundesstraße 6 in der Ortslage Calbitz, vom Brückenbauwerk „Altenhainer Bach“ bis zur Bergstraße. Der Baubeginn der Maßnahme erfolgt voraussichtlich am Montag, den 26. September 2022.
Sämtliche Bauarbeiten werden unter Vollsperrung ausgeführt. Der Abschluss aller Bauarbeiten ist für den 28.10.2022 geplant. Die Bushaltestelle am „Markt“ wird während der Bauzeit in die Ernst – Thälmann – Str. Höhe Nr. 13 verlegt. Für Schüler aus Kötitz ist die Querung der B 6 Einmündung „Am Stichel“ gewährleistet sowie die Querung der B6 an der bestehenden Fußgänger Ampel (s. Anlage). So dass die Grundschule wie bisher über den Dahlener Weg erreichbar ist.

Taxizeiten für unsere Fahrschüler

Mahlis 6.25 Uhr
Lampersdorf 6.30 Uhr
Collm 6.40 Uhr
Nach Hause geht es um 13.30 Uhr oder 15.30 Uhr

Liebe Eltern und alle die unser Schulhaus betreten wollen:

Aus Sicherheitsgründen bestehen weiterhin Zugangsbeschränkungen für unser Schulhaus.
Mit Unterrichtsbeginn 7.30 Uhr ist das Schulgelände und auch das Schulhaus geschlossen.
Da alle Lehrerinnen im Unterricht sind und niemand weiter im Schulhaus ist, halten wir an dieser Maßnahme fest.
Das betrifft auch die Nachmittagszeit. Denn auch alle Hortzimmer sind in der oberen Etage und wir haben somit keinen Überblick, wer das Schulhaus betritt.
Sollten Sie während der Unterrichtszeit unangemeldet kommen, ist es durchaus möglich, dass Sie nicht eingelassen werden. Das Sekretariat ist nur dienstags und freitags von 10 – 13 Uhr besetzt. Wir als Lehrerinnen und Erzieherinnen sind im Unterricht bzw. in den Horträumen.
Handwerker sollten sich immer über den Bauhof der Gemeinde Wermsdorf anmelden.
Wir danken für Ihr Verständnis.

Ferienregelung in Sachsen

Ferien und schulfreie Tage im Schuljahr 2022/23
Schulfreier Ferientag: 04.10.2022
Herbstferien: 17.10.2021– 29.10.2022
Weihnachtsferien: 22.12.2022 – 02.01.2023
Winterferien: 13.02.2023 – 24.02.2023
Osterferien: 07.04.2023 – 15.04.2023
Himmelfahrt: 19.05.2023 (Feiertag)
Sommerferien: 10.07.2023 – 18.08.2023

Informationen zum Anmeldeverfahren für ukrainische Schülerinnen und Schüler

Sollte es Fragen zur Anmeldung von Schülern oder Schülerinnen geben, steht Ihnen zur ersten Orientierung ein Flyer als Download zur Verfügung. Haben Sie weitere Fragen, können Sie gerne in unserer Schule anrufen. Folgende Zeiten wären günstig: Mo, 13 – 14 Uhr, Die und Do 11 – 14 Uhr, Fr 10 – 12.30 Uhr.
Außerdem wurde für die Anmeldung ukrainischer Kinder und Jugendlicher an sächsischen Schulen seitens des Landesamtes für Schule und Bildung ein Onlineanmeldeportal eingerichtet. Es ist unter folgendem Link zu erreichen: https://www.schulportal.sachsen.de/ukraine.