Unsere Grundschule

Am Fuße des Collms, zwischen Oschatz und Luppa, direkt an der B6, befindet sich unsere kleine Grundschule. Das Gebäude der ehemaligen Oberschule wurde 2005 / 2006 liebevoll komplett saniert und beherbergt nun sowohl unsere Klassen 1 bis 4 als auch den Hort. Im Sommer 2018 haben wir ein neues Dach erhalten und 2020 in der unteren Etage neue Fenster.
Wir sind eine einzügige Grundschule mit fünf Stammlehrern und Gastlehrern. Zur Zeit besuchen 67 Kinder unsere Schule. Unser Einzugsbereich umfasst aus der Gemeinde Wermsdorf die Orte Luppa, Calbitz, Malkwitz, Lampersdorf und Collm.

Informationen zum Schulbetrieb vom 2.11. - 30.11. 2020

Liebe Eltern,
das Staatsministerium für Kultus hat mit der Verordnung vom 30.10. 2020 den Schulbetrieb nach den Herbstferien geregelt. Das heißt im Wesentlichen:
Der Schulbetrieb soll weitestgehend aufrecht erhalten, Schulen also nicht geschlossen und die Kernaufgaben im Präsenzunterricht wahrgenommen werden.
Damit dies gelingt sind wir zum Tragen einer Mund- Nasen- Bedeckung angehalten. In Anbetracht der aktuellen Situation gilt folgende Regelung:

1. Im Schulhaus / in den Gängen / auf dem Weg zum Mittagessen bzw. zur Toilette ist eine Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) zu tragen.
2. In den Unterrichtsräumen kann auf das Tragen einer MNB verzichtet werden.
3. Im Sinne des “Durchatmen-Könnens” wird im Freien auf das Tragen einer MNB verzichtet.
Diese Festlegungen sind durchlässig und bedürfen der bewussten Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln. Werden diese wiederholt bewusst missachtet, kann das Tragen einer MNB angewiesen werden.
Dies gilt auch für Festlegungen bzgl. der Durchführung der Frühstücks-, Mittags- und Hofpause.
Wir werden die Schüler am Montag diesbezüglich belehren und bitten Sie, liebe Eltern, dies ebenfalls mit Ihren Kindern zu besprechen. Jetzt kommt es auf unser aller Durchhaltevermögen und Disziplin an.

Weiterhin Gültigkeit haben die Ihnen bekannten Regelungen zum Einlass ins Schulgebäude:

1. Verabschieden Sie sich bitte auch weiterhin am Schultor von Ihren Kindern!
2. Für Eltern und andere schulfremde Personen ist das Betreten des Schulhauses nur in dringenden Ausnahmefällen mit Mund-Nasen-Bedeckung gestattet!

Wir bitten um Ihr Verständnis und hoffen, dass wir gemeinsam auch diese schwierige Phase schaffen und weiterhin gemeinsam lernen dürfen!
Wir werden alles daran setzten, den regulären Schulbetrieb mit wenig Einschränkungen und so lange wie möglich aufrechtzuerhalten!

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Grundschule Calbitz

Lüftungskonzept

Liebe Eltern,
da wir zur Eindämmung der SARS-CoV-2 Pandemie die Klassenzimmer regelmäßig lüften müssen, können sich die Kinder für die nun beginnende “kalte” Jahreszeit eine zusätzliche Strickjacke zum Überziehen im Klassenzimmer mitbringen. Diese kann in der Schule am Sitzplatz der Kinder verbleiben.

Ihr Team der
Grundschule Calbitz