Unsere Grundschule

Am Fuße des Collms, zwischen Oschatz und Luppa, direkt an der B6, befindet sich unsere kleine Grundschule. Das Gebäude der ehemaligen Oberschule wurde 2005 / 2006 liebevoll komplett saniert und beherbergt nun sowohl unsere Klassen 1 bis 4 als auch den Hort. Im Sommer 2018 haben wir ein neues Dach erhalten und 2020 in der unteren Etage neue Fenster.
Wir sind eine einzügige Grundschule mit fünf Stammlehrern und Gastlehrern. Zur Zeit besuchen 67 Kinder unsere Schule. Unser Einzugsbereich umfasst aus der Gemeinde Wermsdorf die Orte Luppa, Calbitz, Malkwitz, Lampersdorf und Collm.

Unterschreitung des Inzidenzwertes von 35

Sehr geehrte Eltern,
aufgrund der Unterschreitung des Inzidenzwertes von 35 tritt ab Montag, dem 14. Juni 2021 eine neue Corona Schutzverordnung in Kraft, welche auch wieder Auswirkungen auf unseren Schulbetrieb hat.
Die wichtigsten Informationen dazu erfahren Sie über Lernsax.

Zudem sind weiter bestehende Hygieneregeln im Hygienplan, welcher am 11.6.2021 aktualisiert wurde, nachzulesen.

Wir hoffen sehr, dass wir das diesjährige Schuljahr nun ruhig und ein Stück weit gereglt zu Ende bringen können.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei Ihnen für Ihre Hilfe und Unterstützung in den zurückliegenden Wochen und wünschen Ihnen allen eine sonnige und gesunde Zeit!

Herzlichst
Ihr Team der GS Calbitz

Hinweis in eigener Sache

Seit dem 1.Juni 2021 finden in allen Klassen individuelle Fördermaßnahmen im Rahmen von Ganztagsangeboten statt. Diese werden meist von Studenten und Studentinnen durchgeführt. Die Förderschwerpunkte liegen dabei auf dem Ausgleich von Lerndefiziten in den Kernfächern sowie in der Hausaufgabenbetreuung.
Wir freuen uns über die rege Zusage und begrüßen alle ganz herzlich in unserer Schule.